Ein neues Jahr im Garten hat begonnen: Hallo 2024 :)

18.04.2024

 

Kreativgarten

Viele Blüten und Blätter sind nun schon da, der Frühling ist in vollem Gange! Bisher habe ich immer nur gesammelt und getrocknet (s. rechts).

Habt ihr schon mal mit Blüten und Blättern auf Papier oder Stoff gedruckt?

Wir wollen das Donnerstag ausprobieren :)

Bringt mit was ihr bedrucken wollt: weißen Stoff (kann auch T-Shirt oder Socken sein) oder Aquarallpapier.

Alles andere haben wir hier vor Ort.

 

Aktuelle Info zu Donnerstag:



21.03.2024

 

Kreativgarten: Himbeermuffins und ein Besuch aus Freiburg

 

Heute hatten wir Besuch aus Freiburg in unserem Garten-Atelier, im Gepäck eine wunderschöne Idee aus Ton.

In einer sehr gemütlichen Runde haben wir heute den ersten Kreativnachmittag in unserem Garten genießen dürfen. Sogar die Sonne hat sich gezeigt.

 

Aktuelle Info zu Donnerstag:



07.03.2024

 

Frühlingssonne

 

Wir haben in kleiner feiner Runde die "Gartensaison" eröffnet. Mit Kaffee und Kuchen in den ersten Sonnenstrahlen.

 



In diesem Blog erinnern wir uns einen schönen Sommer 2023 mit euch in unserem Garten.

Im vergangenen Sommer haben wir jeden Donnerstag Nachmittag mit euch gemeinsame Zeit verbracht.

 

Wir haben gemütlich zusammen gesessen, gemalt, geerntet, gespielt, Kaffee getrunken,...

 

Scrollt nach unten und schaut euch die Blog Einträge an :)

 

Im Moment machen wir eine Pause und freuen uns darauf euch im neuen Jahr ab März wieder bei uns zu begrüßen.



12.10.2023

 

Apfelmuffins, Ton und kleine Baumaßnahmen

 

In kleiner und sehr gemütlicher Runde haben wir den Nachmittag verbracht und uns Gedanken über die Nutzung unseres "Gartenraums" in der kalten Jahreszeit gemacht. Kleine Umbaumaßnahmen: mehr Licht und das Herausnehmen der Trennung des ehemaligen Stalls, haben den Innenraum verbessert und vergrößert.

 

Mit diesem Blog-Eintrag wird sich vorraussichtlich der digitale Blick in unseren Garten für 2023 verabschieden.

Wir werden aber weiterhin, solange ihr hier nichts anderes lest, Donnerstag einen offenen Raum für Natur, Gestaltung und Begegnung bieten!



07.09.2023

 

Aus "Insekten-Winterquartiersuche" wird "Malnachmittag"

 

Ich hab den Versuch gestartet Garten + Kreativ zu verbinden, das Malen hatte schnell gewonnen.

Ich durfte wieder dazu lernen, bezüglich Vorbereitung und Durchführung von Themen.

 

Vielen Dank euch allen für den wunderbaren Nachmittag!



07.09.2023

 

Küchenkräuter Ernte

 

Wir haben Küchenkräuter geerntet, zum Trocknen vorzubereitet und uns gefragt was man wohl mit Estragon kocht...?

Ich werde dieses Pesto ausprobieren:

https://sz-magazin.sueddeutsche.de/probier-doch-mal/spaghetti-estragon-pesto-rezept-87464

 

Auch die ersten Trittsteine von unserem Workshop haben wir gestürzt. Richtig schön sind sie geworden :)

 



24.08.2023

 

Freies Malen

 

Freies Malen bedeutet vor allem das Malen als Prozess zu erleben. Vorkenntnisse braucht es nicht und Leistungsdruck tritt in den Hintergrund. Es geht um das Spiel mit Farbe und Form, nicht um Bewertungen. Beim freien Malen gibt es also kein richtig und falsch.

 

Also haben wir gemalt, Obst genascht und vor allem noch einmal einen herrlichen Spätsommertag miteinander verbracht.

 



17.08.2023

 

Zwetschgenkuchen und Frösche suchen

 

Wir haben bei unsere Suche ein paar dieser kleinen hübschen Tiere gefunden. Außerdem habt ihr Kinder eine Heidelibelle entdeckt und aus dem Wasser gerettet!

Dank einer mitgebrachten tollen Bastelidee, hattet ihr am Ende des Tages eigene kleine Frösche.

 

Und: Zwetschgenkuchen ist einfach eine herrliche Sache...

 

 



10.08.23 Die Apfelsaison hat früh begonnen!

 

Herrliches Wetter,

viele Äpfel,

ein voller Garten

und neue Minze!

 

Wir haben mit einem Entsafter frischen Apfelsaft aus 3 verschiedenen Sorten gemacht. Den übrig gebliebenen Rest werde ich zu Dicksaft einkochen.

 

Und hier noch ein Apfelessig Rezept für die Reste-Verwertung: (Mein erster Test ist gerade in Arbeit :))

 

  • Apfelreste vom Apfelmus
  • (Zucker, optional)
  • sauberes Gefäß 1-2 Liter
  • sauberes Küchentuch

 

Gefäß waschen und ggf. sterilisieren, Apfelreste (und Zucker) ins Gefäß, mit Wasser aufgießen bis Äpfel gut bedeckt sind. Mit Küchentuch abdecken, regelmäßig rühren/schwenken um Schimmelbildung zu verhindern.

Schaumbildung und Essiggeruch entstehen nach einigen Tagen (mit Zucker schneller, ohne Zucker nach ca. 2 Wochen).

Wenn alle Äpfel nach unten gesunken sind und typischer Essiggeruch entstanden ist, Rohessig durch sauberes Tuch in neues steriles Gefäß abgießen.

4 bis 6 Wochen zu Apfelessig vergären lassen.

Durch feines Tuch oder Sieb filtern und in Flasche(n) fest veschließen.

 

 



27.07.23 Regenwetter und Apfelwaffeln!

 

Und wie es geregnet hat! Die Kinder haben es gefeiert und wir hatten es gemütlich mit Tee, Kaffee und Waffeln :)

 

Für den Tee haben wir folgende Pflanzen/Blüten gesammelt:

Ringelblume

(antimikrobiell, antifungal, unterstützt die Wundheilung, entzündungshemmend, antioxidativ, ...)

Schafgarbe

(blutstillend, krampflindernd, durchblutungsfördernd, verdauungsanregend, ...)

Minze

(kühlend, beruhigt die Verdauungsorgane, ...)

Gänseblümchen (erkältungslindernd, entschlackend, stimmungshebend, ...)

Kornblume

(verdauungsfördernd und lindernd bei Magen /Darmproblemen, antioxidativ, entzündungshemmend, beruhigend, ...)

 

Auf dieser Website findet ihr viele Informationen zu Heil- / Wildpflanzen:

https://www.kostbarenatur.net/gaensebluemchentee-anwendung-wirkung-selber-zubereiten/

 

 



20.07.23 "Jedes Böhnchen gibt ein Tönchen...":

 

stimmt das überhaupt und warum sollten wir trotzdem sehr regelmäßig davon essen?

 

Die Bohnen in unserem Garten sollten jetzt regelmäßig geerntet werden, damit die Blüte angeregt wird. Also schauen wir uns an in welcher Mischkultur die Bohnen gut gedeihen, was sie ausserdem für ein gutes Wachstum brauchen und warum sie gut für jedes Gemüsebeet sind.

 

Findest du die Bohne im rechten Bild? ;)

 

PS.: Ich hoffe wir finden in den nächsten Wochen Zeit für das Thema :)

 



13.07.23 Die Ringelblume:

 

Wir haben

... versucht Farbe aus Ringelblume zu machen (laut Rezept Blütenblätter 10min kochen lassen), leider hat sich noch keine gelbe Farbe ergeben... jetzt sind die Blätter in Wasser/Essig (2:1) eingelegt und ich werde berichten bzw. ihr ausprobieren, ob es farbig wird.

 

... einen Öl-Ansatz hergestellt (frische gezupfte Blätter mit Sonnenblumenöl bedeckt). In ein paar Wochen kann dieses Öl genutzt werden.

 

... mit Aquarell und Kreide gemalt.

 

... viel gespielt und herrliche Kuchen genossen!



06.07.23 Die Johannisbeeren sind reif!

 

"Rote Früchte, kugelrund, mit einem Happs sind sie im Mund."
Herrliches Wetter und ein voller Garten!
Vielen Dank euch allen!


29.06.23 "Erbsentag"

 

"Viele Erbsen rund und klein, kommen in den Kuchen rein",

und das Ergebnis ist: Erbsenkuchen gesüßt mit Datteln schmeckt richtig gut!

Hier findet ihr das Rezept zu den Greenies



22.06.23

Plastizieren, Rhabarberkuchen und am Ende einen schönen Sommerregen.

 

Dies war der allererste Donnerstag in unserem Garten :)

 



Kontakt

Familie Ulrich / Möller

27321 Morsum OT Wulmstorf
0176/68407061
Email: helenamariam@hotmail.de


Klicke auf Kalender um alle Termine zu sehen